Die AWO hält als Arbeitgeberin eine Vielzahl an attraktiven Angeboten für Sie bereit. Wir laden Sie ein, einen Überblick zu erhalten und die für Sie passenden Angebote herauszusuchen. Unsere Ansprechpartner beraten Sie gern.

Unser Versorgungswerk

Die Gesundheit

Wir bieten Ihnen und Ihren Familienangehörigen die Möglichkeit der privaten Absicherung für den Bereich der Zahnbehandlung und sonstige Hilfsmittel (z.B. diabetisches Blutdruckmessgerät u.v.m.). Dabeibleiben lohnt sich! Mitarbeiter mit einer zehnjährigen Betriebsangehörigkeit bekommen auf unsere Kosten eine Zusatzversicherung für Zahnersatz.Und wenn Sie sich in der betrieblichen Altersversorgung engagieren, erhalten Sie „on Top“ eine Sehhilfenfinanzierung. Mitarbeiter, die bereits über eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung verfügen, können diese Bausteine selbst finanzieren (quasi als Ausgleich für die bereits vom Arbeitgeber finanzierte Altersversorgung). Das alles ohne Gesundheitsfragen!

Die Berufsunfähigkeit

Das wichtigste Gut, das Sie besitzen, ist Ihre Arbeitskraft. Verlieren Sie diese, bekommen Sie ggf. von der Rentenversicherung Bund eine sehr geringe Rente. Um Ihren Lebensstandard zu erhalten, bieten wir Ihnen eine preisgünstige Ergänzungs-Absicherung in Form der privaten Körperschutzpolice. Diese leistet beispielsweise schon bei einem Bandscheibenvorfall mit dauerhaft schweren motorischen Ausfällen die versicherte Rente. Und das Beste ist, bis zu einer Jahresrente von 12.000,– € müssen Sie keine Gesundheitsfragen beantworten.

Die Arbeitszeitflexibilisierung

Immer wieder werden wir mit dem Thema Auszeit, heimischer Pflegefall, Altersteilzeit oder auch vorgezogener Ruhestand konfrontiert. Um Ihnen auch hier Möglichkeiten zu bieten, haben wir ein Langzeit- bzw. Lebensarbeitszeitkonto eingerichtet. Mit diesem Konto können Sie während Ihrer aktiven Dienstzeit Gelder ansparen, um daraus eine Auszeit oder den vorgezogenen Ruhestand zu finanzieren. Während Sie Ihre Auszeit genießen, besteht Ihr Arbeitsvertrag weiter.

Die betriebliche Altersversorgung im Rahmen der Entgeltumwandlung

Wir haben mit einem finanzstarken Versicherer rabattierte Sonderkonditionen ausgehandelt. Zusätzlich unterstützen wir Ihr Engagement mit einem Arbeitgeberzuschuss in Höhe von 15% Ihres persönlichen Entgeltumwandlungsbetrages. Erfahren Sie mehr! Gern informieren wir Sie über die verschiedenen Angebote und Möglichkeiten in einem Einzelgespräch.

Sparen mit dem HAVAG-Jobticket
In Zusammenarbeit mit der Halleschen Verkehrs-AG bieten wir Ihnen das HAVAG-Jobticket an. Es ist bis zu 10% günstiger als die freiverkäuflichen Abonnements der HAVAG. Der Vertrag wird direkt zwischen Ihnen als Mitarbeiter und der HAVAG geschlossen. Das HAVAG-Jobticket gibt es als: ABO Basis, ABO Premium, ABO Azubi, ABO Azubi Plus
Es gilt für die öffentlichen Nahverkehrsmittel, je nach gewünschter Tarifzone, im Verbundgebiet des Mitteldeutschen Verkehrsverbundes (MDV). Mehr Informationen erhalten Sie unter: www.havag.com/geschaeftskunden/jobticket
Und so funktioniert es: Das Formular auf dieser Webseite unter „Downloads“ herunterladen oder persönlich im Sekretariat bzw. im HAVAG Center abholen und ausfüllen. Das Formular lassen Sie von Ihrem Vorgesetzten unterzeichnen. Senden Sie das Formular an jobticket@havag.com Anschließend erhalten Sie eine Vertragsbestätigung.Informationspflicht nach Artikel 13 und Artikel 14 DSGVO
Mit diesen Informationen möchten wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Hallesche Verkehrs-AG nach EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kenntnis setzen:
HAVAG-Datenblatt gemäß der EU-Datenschutzgrundverordnung

Angebote der EVH

Zwischen den Unternehmen der AWO und der EVH gibt es die Rahmenverträge Partner+. Diese gewähren Ihnen Rabatte in Höhe von derzeit 3%. Vorausgesetzt, Sie beziehen Strom oder Erdgas von der EVH und haben dabei einen Vertrag zu einem der folgenden Produkte geschlossen:

Halplus Strom Spar+
Halplus Strom Plus+ 1)
Halplus Strom Öko+ 2)
Halplus Strom Regio+ 3)
Halplus Erdgas Vario+
Halplus Erdgas Regio+ 3)

1)für Zweitarifzähler HT/NT; 2)für Ökostrom; 3)für Kunden außerhalb der Stadt Halle

Die Höhe des Rabattes und die rabattfähigen Produkte werden jährlich zwischen der AWO Halle-Merseburg und der EVH neu vereinbart. Der Vertrag wird direkt zwischen Ihnen als Mitarbeiter und der EVH geschlossen.

Bei einer Teilnahme am Rahmenvertrag Partner+ sind folgende Voraussetzungen zu erfüllen: Sie haben einen aktuell gültigen Arbeitsvertrag mit der AWO. Sie schließen direkt mit der EVH einen Liefervertrag. Dabei ist es wichtig, dass der Vertrag auf Ihren Namen ausgestellt ist und Ihre Unterschrift trägt. Sollten Sie bereits mit der EVH einen Liefervertrag geschlossen haben, kann dieser auf die Konditionen des Rahmenvertrages Partner+ umgestellt werden. Achtung! Falls Sie bereits einen Rabatt auf Grundlage einer anderen Vereinbarung erhalten, entfällt der Anspruch auf den Rabatt gemäß des Rahmenvertrages Partner+.

Wie werden Sie Teilnehmer am Rahmenvertrag Partner+?

Wählen Sie das passende Produkt im Internet unter https://evh.de/privatkunden aus. Das Formular können Sie auf dieser Webseite unter „Downloads“ herunterladen oder persönlich im Sekretariat abholen und ausfüllen. Das Formular lassen Sie von Ihrem Vorgesetzten unterzeichnen. Senden Sie das Formular an sekretariatvp@evh.de Anschließend erhalten Sie eine Vertragsbestätigung.