Freiwilliges soziales Jahr (FSJ)

Hörst du gerne zu? Spielst du gerne? Malst du gerne? Schwingst du den Stift oder den Pinsel genauso elegant wie das Taschentuch, um Tränen zu trocknen und Nasen zu putzen? Bist du ein Ruhepol? Oder auch mal ein Räuberhauptmann – oder eine Räuberhauptfrau? Dann ist ein Freiwilliges Soziales Jahr in unseren Kitas und Horten genau das Richtige für dich.

Und falls du bei uns keine passende Stelle findest. Kein Problem! Klick mal hier rein und finde weitere Stellen – aus deiner Region oder bundesweit: https://awo-freiwillich.de/

Und hier noch ein paar Fakten zum FSJ

In der Regel dauert ein FSJ zwischen 6 und 18 Monaten. In dieser Zeit lernst du den Arbeitsalltag in einer Kindertageseinrichtung oder einem Hort kennen. Du wirst in die pädagogischen Prozesse eingebunden und bist Teil eines Teams. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden. Während des FSJ erhältst du es ein monatliches Taschengeld in Höhe von 300 Euro. Außerdem bist du beitragsfrei in der gesetzlichen Kranken-, Renten-, Unfall-, Arbeitslosen- und Pflegeversicherung versichert. Du bekommst 27 Tage Urlaub pro Kalenderjahr (berechnet auf eine 5-Tage-Woche). Und du nimmst an 25 Bildungstagen zu verschiedenen fachlichen und persönlichen Themen teil. Die Seminare sind Bestandteil des FSJ und gelten als Arbeitszeit. Die Fahrtkosten zu den Seminaren werden selbstverständlich erstattet.

Datum Titel Ort