Spendensammlung für die Ukraine

Die AWO verurteilt den völkerrechtswidrigen Angriff Russlands auf die Ukraine scharf. Die Leidtragenden dieser humanitären Katastrophe sind die Menschen, die sich zu Tausenden in Sicherheit zu bringen versuchen und einer ungewissen Zukunft entgegensehen.

Die AWO in Sachsen-Anhalt möchte Solidarität mit der ukrainischen Bevölkerung zeigen und helfen, die humanitären Folgen des Krieges in der Ukraine zu bewältigen. Derzeit werden seitens des AWO Landesverbandes Sachsen-Anhalt e.V. Transporte organisiert, um den Betroffenen vor Ort zu helfen.

Folgende Sachspenden werden aktuell benötigt:

Grundausstattung

  • Schlafsäcke
  • wasserdichte, robuste Isomatten
  • Bettwäsche
  • Steppbetten/Kissen (neu)
  • Fieber-Thermometer

Persönliche Hygiene

  • Kämme, Haarbürsten
  • Windeln
  • Lippenbalsam-Stifte
  • Baby-, Kindercremes
  • Feuchttücher für Babys
  • Schnuller und Babyflaschen (neu)

Küche und Verbrauchsmaterial

  • Haltbare Lebensmittel wie Nudeln, Reis, Mehl, Konserven, Süßigkeiten
  • Babynahrung (Pulver, Gläschen)
  • Campingkocher, Camping-Laternen mit Batterien
  • Batterien (AAA, AA, C, D), Taschenlampen, Kerzen, Zündhölzer

Technische Hilfsmittel

  • Powerbanks mit Kabeln

Wir können derzeit nur die aufgelisteten Dinge annehmen und bitten, von anderen Sachspenden Abstand zu nehmen.

Die Spenden werden montags, mittwochs und donnerstags von 9 – 15 Uhr in der Geschäftsstelle der AWO Halle Merseburg, Zerbster Straße 14, 06124 Halle, angenommen.

Zudem werden noch dringend Spenden benötigt, um die Transportkosten zu finanzieren.

Spendenkonto
AWO LV Sachsen-Anhalt
Stichwort Ukraine Hilfe
IBAN DE12 8102 0500 0006 4861 00
Bank für Sozialwirtschaft

Bei Anfragen im Zusammenhang mit der Ukraine-Hilfe der AWO wenden Sie sich bitte an:

Daniela Ferl, Referentin Demokratiebildung und Förderung
daniela.ferl@awo-sachsenanhalt.de
0391-999 77-723, Mobil 0170 3735 734

Spenden über AWO International

Auch AWO international sammelt Spenden für die Ukraine. Über diesen Link kommen Sie direkt zum Spendenformular: https://www.awointernational.de/de/spenden-helfen/online-spenden/

Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Unterstützung.