Pottkasten

Wie kommt man als Fachkraft für Suchtprävention in Corona-Zeiten an Multiplikator*innen ran?

Die Zueinander- Wege haben sich geändert: Mal so richtig (entspannt) in die Einrichtungen gehen oder sich einfach mal spontan treffen ist im Moment schwierig. Diese Frage und weitere zielorientierte Fragen spukten so lange im Kopf der Fachstelle Suchtprävention Saalekreis herum, bis eine unpädagogisch wertvolle Bekannte das böse Kofferwort „Podcast“ in den Raum warf.

Und dann ging alles ganz schnell – Rubriken zusammentragen, Zielgruppe noch mal feinjustieren, Themen sammeln und (das hat am längsten gedauert) Technik einsatzbereit kriegen – zack! Der beste Podcast der besten Fachstelle für Suchtprävention im ganzen Saalekreis war geboren.

Einmal wöchentlich wird die Fachkraft für Suchtprävention nun zu verschiedenen Themengebieten aus ihrem Arbeitsalltag – mit (keinerlei) Rücksicht auf pädagogische Etikette – von einer weitestgehend am Thema unbeteiligten Gesprächspartnerin befragt, in der Hoffnung auf möglichst einfache und trotzdem aufschlussreiche Informationen.

Ein Info-Podcast für alle schulischen und (aus)bildenden Praktiker*innen, die sich irgendwie mit Suchtprävention beschäftigen wollen, können, müssen, dürfen, sich aber auf der Suche nach griffigen Informationen auch nicht langweilen wollen.

Ein Medium, das anregen und einladen soll, gerade in diesen Zeiten, den Blick auf Substanzkonsum von Kindern und Jugendlichen zu schärfen. Ein Hörvergnügen mit praktischen Ideen und kritischem Blick.

Pottkasten Folge 4 „Was du nicht willst, was man dir tu`…“ – Schwangerschaft & Alkohol“: https://youtu.be/qPboh43ETcI

Pottkasten Folge 3 „Cannabis – breites Fachwissen“: https://youtu.be/1hxlvoo1LlE

Pottkasten Folge 2 „Na dann, Prost!“: https://youtu.be/uu8imcT2TjE

Pottkasten Folge 1 „Alles was qualmt“: https://youtu.be/2Wuxj7JRDTo

Pottkasten Folge 0 „Hallo Fachstelle“: https://youtu.be/PsvFJkopoPM