Förderung für die Veranstaltung einer Leitungsklausur und für die Weiterbildung Zeitmanagement unter dem Titel „Qualitätsgerechte Team- und Betriebsorganisation in Kindertageseinrichtungen“

für den Zeitraum 13.05.2019 – 10.09.2019

Zur qualitätsgerechten Team- und Einrichtungsorganisation in den Kindertageseinrichtungen ist es wichtig, regelmäßig im Träger-Leitungsteam notwendige Mindeststandards der Personalführung und der nachhaltigen Durchsetzung pädagogischer Grundsätze herauszuarbeiten und verbindlich zu vereinbaren. Das zweitägige Gruppencoaching für alle Leiterinnen inklusive Fachbereichsleitung und Fachberatung des Trägers bietet die Grundlage für gemeinsame Diskussion, Bewertung und Priorisierung mittelfristiger einrichtungsübergreifender Herausforderungen. Damit wird der Vereinzelung und der in Folge zu befürchtenden fachlichen, professionellen und sozialen Erschöpfung von Leiterinnen angesichts täglicher komplexer Herausforderungen vorgebeugt.

Leiterinnen sind in einer Kindertageseinrichtung stets mit wachsenden Herausforderungen konfrontiert. Hierfür ist es erforderlich das Zeitmanagement und die Büroorganisation der Einrichtungsleiterinnen zu überprüfen, sie mit neuen Methoden und Tools vertraut zu machen und in der Folge gemeinsame Handlungsstandards zu vereinbaren.

Die Leitungsklausur und die Weiterbildung werden durch den Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert.