Hort „Am Zollrain“

Wir begleiten Ihr Kind bewegt mit allen Sinnen.

Das Hortgebäude liegt sehr verkehrsgünstig am Stadtrand von Halle-Neustadt. Wir betreuen bis zu 200 Kinder, überwiegend Schülerinnen und Schüler der Grundschulen „Zollrain“ und „Wolfgang Borchert“.
Alle Innenräume sind in den letzten Jahren renoviert und mit neuem Mobiliar ausgestattet worden. Die Kinder können die Gruppenräume, Computerraum, die drei Sporträume, Billardraum, den Bauraum, den gemütlichen Vesperraum und das große schöne Außengelände nutzen. Sechsmal jährlich findet an einem Wochenende die Hotelnacht unter einem bestimmten Motto statt. Unsere kleinen Gäste können dann ab 18 Uhr im Kinderhotel einchecken und werden nach dem Frühstück am nächsten Morgen von ihren Eltern abgeholt.

Kinder dürfen in unserem Hort so sein, wie sie sind. Wir wollen die Kinder nicht verändern oder formen. Wir nehmen sie an, wie sie sind, versuchen sie zu verstehen, hören ihnen zu und begleiten sie ein Stück auf ihrem Weg. Wir wollen positive Grunderfahrungen schaffen und jedes Kind in seinem Ich-Sein unterstützen, damit es selbstbewusst und selbst­bestimmt sein Leben gestalten kann! Also: Trauen wir unseren Kindern etwas zu, lassen sie spielen, Fehler machen und Erfolge haben!

Unsere AGs und Projekte:

  • Kinderrechte
  • Halle-meine Stadt
  • Tanz
  • Kindersprechtage
  • Gartengestaltung
  • Bewegungstage/-wochen
  • Schwimmen