Hort „Albrecht Dürer“

Unser Hort befindet sich im Gebäude der Grundschule „Albrecht Dürer“ im Paulusviertel. Derzeit besuchen 229 Kinder die Einrichtung. Zu Beginn der Hortbetreuung können die Kinder ihre Hausaufgaben mit Unterstützung der ErzieherInnen erledigen. Wir bieten gemeinsam mit dem Essensanbieter eine Vesperversorgung an. Unsere Hortkinder haben die Möglichkeit, ihren Nachmittag frei zu gestalten. Dazu steht ihnen ein großes Außengelände mit Fußballfeldern, Wiesen, Klettergerüst, Boulderwand und großen Spielflächen zur Verfügung. Im Haus können sie in verschiedenen Räumen bauen, lesen, kreativ werden, experimentieren, sich verkleiden, entspannen, Tischfußball und Air-Hockey spielen, klettern und Bewegungsspiele durchführen.

Zusätzlich bieten wir im Schuljahr 2016/17 jederzeit zugängliche Projektwochen an:

  • Inliner und Wave-Board fahren
  • Hortfußballliga
  • Hortband
  • Trommelgruppe
  • Backstübchen
  • Vorlese-Club
  • Experimentieren
  • Holzwerkstatt
  • Nähstübchen
  • Gartengestaltung
  • Körbe flechten
  • Modellbau
  • Kinderparlament
  • Mosaikbilder kreieren