Sehr geehrte Besucher*innen,

durch die günstige Entwicklung der Infektionslage bieten wir inzwischen alle unsere Angebote wieder an. Sie können sich also wieder zu unseren offenen Sprechzeiten an uns wenden oder telefonisch Kontakt aufnehmen. Wir beraten Sie neben den Gesprächen vor Ort auch weiterhin gern per Telefon oder über unser Onlineportal:

www.awo-halle-merseburg.de/onlineberatung

Unsere Gruppenangebote starten wieder ab 21.06.2021. Da es räumlich bedingt noch eine Beschränkung der Personenzahl gibt, bitten wir Sie, sich vor jeder Gruppe telefonisch anzumelden.

Auch die Außenstelle in Bad Dürrenberg öffnet ab 21. Juni 2021 wieder zu den üblichen Zeiten.

Für alle Kontakte vor Ort gilt:

Kommen Sie bitte nur ohne Symptome ansteckender Erkrankungen in die Beratungsstelle. Wenn Sie unsicher sind, ob Sie Erkältungssymptome haben, vereinbaren Sie bitte eine telefonische Beratung.

Außerdem gelten folgende Hygieneempfehlungen des RKI:

  • In unseren Räumlichkeiten tragen Sie bitte eine Mund- und Nasenbedeckung.
  • Halten Sie mindestens 1,50 m Abstand zu anderen Menschen, vermeiden Sie Berührungen (z. B. Händeschütteln)
  • Desinfizieren Sie Ihre Hände mit dem im Gang zur Verfügung stehenden Mittel vor und nach jeder Beratung.

Bei allen Unsicherheiten und Fragen wenden Sie sich bitte telefonisch an uns:

in Halle:                      0345 8057066

in Merseburg:             03461 74020

in Querfurt:                 034771 719518

Ihr Team der AWO Suchtberatungsstelle Halle – Saalekreis