Beratung für Betroffene und Angehörige

Wir beraten vertraulich und kompetent bei Fragen zu Alkohol, Crystal, Cannabis, Heroin, Kokain, anderen illegalisierten Drogen, Glücksspiel, Nikotin, Essstörungen, Medikamenten, exzessivem Medienkonsum und Verhaltenssüchten.

Wir beraten in Einzel-, Paar- und Familiengesprächen sowohl vor Ort in unseren Beratungsstellen als auch online in unserer Onlineberatungsstelle.
Die Beratungsgespräche orientieren sich an den Themen, die Sie als Hilfesuchende einbringen. Wir vermitteln in Entgiftungs- und Entwöhnungsbehandlungen, in Substitution, in betreute Wohnformen und weiterführende Hilfen. Wir bieten die ambulante Nachsorge nach medizinischer Rehabilitation in Form von Einzel- und Gruppengesprächen an.

Wir unterliegen der gesetzlichen Schweigepflicht nach §203 StGB.