Elterngruppen

Beratung
2014-05-23-5728
Elternworkshop – entspannter durch den Familienalltag

Viele Wege führen zum Ziel – das ist auch in der Erziehung so. Trotzdem steckt man manchmal in der Sackgasse fest oder wünscht sich einen Routenplaner. Bei uns können Eltern Rast machen und auftanken. Gemeinsam finden wir neue Wege.

Sieben Wochen lang trifft sich die Gruppe einmal wöchentlich von 9:30 Uhr bis etwa 11:30 Uhr in der Zerbster Straße 14 in Halle-Neustadt. In vertrauter Runde wird sich über den Erziehungsalltag ausgetauscht. Sorgen und Erfahrungen können geteilt werden.

Auf dem Programm des Workshops stehen Fragen wie:

  • Warum hört mein Kind nicht?
  • Ist das noch normal?
  • Was kann ich jetzt bloß tun?

Zwei Beraterinnen der Jugend- und Familienberatungsstelle der AWO begleiten, moderieren und geben Hilfestellung.

Eltern bekommen bei uns:

  • Verständnis
  • Offene Ohren
  • Ideen und Impulse für den Alltag
  • Übungsmöglichkeiten
  • Kaffee und eine angenehme Atmosphäre
  • Kontakt und Erfahrungsaustausch in vertrauter Runde

Das Angebot ist kostenfrei und die Mitarbeiter unterliegen der Schweigepflicht.

Neugierig? Melden Sie sich gern zu einem unverbindlichen Kennenlerngespräch in unserer Beratungsstelle. Wir freuen uns auf Sie.

Elterntankstelle

Als kleine Auszeit aus dem Erziehungsalltag versteht sich die lockere Gesprächsrunde bei einer Tasse Kaffee, in der sich Eltern untereinander austauschen können. Die Elterntankstelle bietet Raum für eigene Ideen und Fragen. Sie kommen in Kontakt mit anderen Eltern und können gemeinsam Lösungen finden.