Paarberatung bei häuslicher Gewalt in Kooperation mit der DFV Beratungsstelle ProMann Halle

Darüber reden. Wann, wenn nicht jetzt? Paarberatung bei häuslicher Gewalt.

Gewalt bedeutet oft das Ende einer Beziehung. Unter bestimmten Bedingungen jedoch besteht eine Chance, die Gewalt hinter sich zu lassen und die Beziehung voranzubringen. Das erfordert natürlich die Bereitschaft klar und ehrlich miteinander zu reden, sich mit den eigenen Verhaltensmustern auseinanderzusetzen und Verantwortung für dafür zu übernehmen.

Wir unterstützen Sie dabei …

  • sich Ihres eigenen Handelns innerhalb der Partnerschaft bewusster zu werden
  • eine kraftvolle Entscheidung darüber zu treffen, sich von der Gewalt zu verabschieden
  • Ihre Stärken im Hinblick auf die Gestaltung einer erstrebenswerten gemeinsamen Zukunft zu erkennen
  • aktuelle Konflikte offen zu besprechen und zu klären
  • im Falle einer Trennung in Frieden auseinander zugehen und sich über die damit verbundenen Fragen zu verständigen

Bildnachweis: Headerbild „Man and woman looking at the sea“: mooshny – fotolia.com; pexels-anna-shvets-4557514; pexels-ketut-subiyanto-4670915