Beratung in Corona-Zeiten

Wir sind für Sie da.

Unsere Beraterinnen bieten auf Grund der aktuellen Corona-Lage nur persönliche Beratungen in unserem Büro in Halle, per Telefon und E-Mail an.

Aufsuchende Beratungen sind zurzeit nur eingeschränkt möglich.

Beratungen sind montags bis freitags nur nach telefonischer Vereinbarung möglich unter Telefon: 0345 6867907 oder

E-Mail: interventionsstelle[at]awo-halle-merseburg.de

Für alle Kontakte vor Ort bitten wir Sie:

Kommen Sie bitte nur ohne Symptome ansteckender Erkrankungen in die Beratungsstelle. Wenn Sie unsicher sind, ob Sie Erkältungssymptome haben, vereinbaren Sie bitte eine telefonische Beratung.

Außerdem gelten folgende Hygieneempfehlungen des RKI:

  • In unseren Räumlichkeiten tragen Sie bitte eine Mund- und Nasenbedeckung.
  • Halten Sie mindestens 1,50 m Abstand zu anderen Menschen, vermeiden Sie Berührungen (z.B. Händeschütteln).
  • Desinfizieren Sie Ihre Hände mit dem im Gang zur Verfügung stehenden Mittel vor und nach jeder Beratung.

Bei allen Unsicherheiten und Fragen wenden Sie sich bitte an uns.