Neue Geschäftsführerin im AWO Regionalverband

Dr. Gaby Hayne

Der Vorstand unseres AWO-Regionalverbandes hat Dr. Gaby Hayne zur Geschäftsführerin des AWO Regionalverbandes Halle-Merseburg e.V. und deren Tochtergesellschaften berufen.

Für die bisherige stellvertretende Geschäftsführerin stand schon früh fest, dass sie im sozialen Bereich arbeiten möchte. Nach ihrem Studium der Erziehungswissenschaften an der Uni Halle promovierte Dr. Gaby Hayne am Fachbereich Wirtschaftspädagogik. An der Fachhochschule Potsdam erhielt sie als Dozentin erste Einblicke in die theoretische soziale Arbeit. Im Jahr 2006 wechselte sie zur Jugendwerkstatt „Frohe Zukunft“ nach Halle und zwei Jahre später zur SPI GmbH, einem sozialen Projektträger und Tochter des AWO-Landesverbands Sachsen-Anhalt. 2012 übernahm sie die Leitung der heutigen AWO Kinder-, Jugend- und Familienhilfe GmbH, wo sie bis zu ihrem Wechsel zum Regionalverband Halle-Merseburg im Jahr 2015 tätig war. Ab dem 11. September 2017 verstärkt zudem Dirk Mayer das Team in der Geschäftsstelle. Er übernimmt die Stelle des kaufmännischen Leiters und stellvertretenden Geschäftsführers.