Sozialstation Halle (Saale)

Die eigene Häuslichkeit auch bei Pflegebedürftigkeit erhalten – das ist unser Anliegen.

Unsere Sozialstation nahm im Januar 1991, als erste in Halle (Saale), ihre Arbeit auf. Sie befindet sich im Seniorenheim „Haus Silberhöhe“.

Mit einem fachlich kompetenten Pflegeteam aus examinierten Pflegefachkräften, Pflegekräften, Haushaltshilfen und sozialem Dienst versorgen wir Kranke sowie Pflege- und Hilfebedürftige in ihrem häuslichen Umfeld. Wir arbeiten eng mit Haus- und Fachärzten, Krankenhäusern, Ämtern, Kranken- und Pflegekassen zusammen.

Unser Leistungsangebot für Sie:

Pflegerische Versorgung

  • Grundpflege: Körperpflege, Ausscheidung, Ernährung, Bewegung
  • Behandlungspflege über Verordnung häuslicher Krankenpflege: Verbände, Medikamentengabe, Injektionen etc.
  • Verhinderungspflege bei Urlaub oder Krankheit der Pflegeperson
  • Pflegeeinsätze nach §37 SGB XI bei Bezug von Pflegegeld
  • Pflegeberatung
  • Essen auf Rädern

Hauswirtschaftliche Versorgung

  • Reinigung der Wohnung
  • Erledigung der Hausordnung
  • Erledigung von Einkäufen
  • Zubereitung von Mahlzeiten
  • Wäscheversorgung

Für alle Patienten und Patientinnen stellen wir bei Bedarf den Kontakt zu Kurzzeitpflege, Tagespflege, Pflegeheimen und Betreutem Wohnen her und vermitteln weitere Hilfen wie Hausnotruf, Physiotherapie, Sanitätshaus, Apothekenlieferdienst, Frisör, Fußpflege etc.

Unser besonderes Angebot „Zeit für MICH“

Zeit für MICH ist ein besonderer Service, den Ihnen unser Pflegedienst auf Wunsch anbieten kann. Darunter fallen spezielle Leistungspakete, die über das Standardangebot hinausgehen. Unser Angebot Zeit für MICH ermöglicht mehr Zeit für Gespräche zwischen Patient*innen und Pflegekräften, bei denen Gewohnheiten, Vorlieben oder auch Probleme erkannt werden können. Die Pflege kann dadurch besser und individueller auf die Patient*innen zugeschnitten werden.

Für Patient*innen ohne Pflegegrad werden die Pakete stundenweise und auf Privatrechnung abgerechnet. Für Patient*innen mit einem vorhandenen Pflegegrad können die Pflegeleistungen über den monatlichen Sachleistungsbetrag der Pflegekassen abgerechnet werden und der zeitliche Mehraufwand über die Leistungen der Alltagskompetenz oder die Leistungen der Verhinderungspflege.

Sind Sie interessiert? Sprechen Sie uns an. Wir unterbreiten Ihnen gern einen individuellen Kostenvoranschlag.

Welche Pakete werden bei Zeit für MICH angeboten?

Wohlfühlpaket:

Große Morgentoilette, Alltagskompetenz, bei Bedarf wechseln der Bettwäsche

Hauswirtschaftspaket:

Reinigung des genutzten Wohnraumes, Alltagskompetenz, bei Bedarf wechseln und waschen der Kleidung und Wäsche und wechseln der Bettwäsche

Mittagspaket:

Großer Einkauf, Zubereitung einer warmen Mahlzeit, Alltagskompetenz