Aktion „Sterntaler“ erfüllt weihnachtswünsche

Am Stand der AWO-Stiftung „humalios“ können Hallenser Kindern aus AWO-Kitas in Halle-Neustadt und Halle-Silberhöhe einen Weihnachtswunsch erfüllen.

Seit vielen Jahren gehört er zum Weihnachtsmarkt dazu: der Stand von „Sterntaler“. Dort liegen die Wunschzettel von halleschen Kindern, die an Heiligabend oft keine Geschenke bekommen. In ihren Familien fehlt das Geld dafür. Mit der Aktion „Sterntaler“ der Stiftung „humalios“ kann jede Hallenserin und jeder Hallenser zum Weihnachtsmann werden. Einfach am Stand einen Wunschzettel aussuchen, in einem Geschäft einlösen und das Geschenk am Stand wieder abgeben. Die ehrenamtlichen Helfer der Stiftung sorgen dann dafür, dass jede Gabe pünktlich beim richtigen Kind landet.

Kommen Sie an unseren Sterntaler-Ständen vorbei und suchen sich dort einen Wunschzettel aus. Lösen Sie ihn ein und liefern die Gabe wieder bei uns ab.
Bei einer Weihnachtsfeier erhalten die Kinder dann Ihre Geschenke.

Sterntaler_Ausschnitt_kl

Aktion Sterntaler 2017

in Halle (Saale): Stand auf dem Marktplatz vor Galeria Kaufhof
Fr, 1.12. | 15-19 Uhr
Sa, 2.12. | 13-19 Uhr
Fr, 8.12. | 15-19 Uhr
Sa, 9.12. | 13-19 Uhr

in Merseburg: Termine und Ort werden rechtzeitig bekanntgegeben

Möchten Sie unsere Aktion lieber mit einer Spende unterstützen? Unsere Kontoverbindung lautet:

Stiftung humalios
Verwendungszweck: Aktion Sterntaler
Saalesparkasse
IBAN: DE75 8005 3762 0384 3060 95
NOLADE 21HAL

Mehr zum Engagement von humalios – Stiftung der AWO Halle-Merseburg hier